Lueptitz
Image default
Agrarprodukte

Ein Baum oder eine Palme in meinem Garten?

Ein Baum oder eine Palme in meinem Garten?

In dieser Welt gibt es viele verschiedene Pflanzen und Bäume, die einem ein schönes Gefühl geben können, wenn man sie sieht. Sie können Sie an einen Menschen erinnern, den Sie sehr lieben, oder an jemanden, der es eilig hat. Das liegt an den Farben. Aber auch wenn diese Farben nicht Ihre Lieblingsfarben sind, können sie einen großen Einfluss auf Ihr Leben haben. Bäume können Ihnen viel Ruhe bringen, wenn Sie in Ihrer Freizeit einen Spaziergang machen. Palmen tun genau dasselbe, aber sie geben einem das Gefühl, im Urlaub zu sein. Wählen Sie einen Spaziergang oder Möchten Sie eine Palme kaufen und sie in Ihrem Garten aufstellen?

 

Bäume

Bäume liefern viel Sauerstoff, aber sie haben auch einen Nachteil: Ihre Wurzeln sind bereits so groß, dass sie Ihr Haus beschädigen können. Deshalb ist es nur dann sinnvoll, einen Baum in Ihrem Garten zu pflanzen, wenn Sie einen großen Garten von mehreren Hektar haben. Das Gute daran ist, dass man einen nicht ausgewachsenen Baum nicht mit Wasser, Licht und CO2 versorgen muss. Kleine Bäume hingegen brauchen etwas Wasser, weil sie keine tiefen Wurzeln haben, die sie stützen.

 

Palmen

Palmen vermitteln ein warmes Gefühl. Dieses Gefühl, das Sie an die Tropen erinnert. Aber warum sollte man eine Palme kaufen, wenn man weiß, dass sie im Winter wahrscheinlich absterben wird? Wenn Sie das glauben, werde ich Ihnen helfen. Es gibt Palmen, die den Winter überstehen können. Diese Palmen stammen aus den Pyrenäen und sind an kaltes Wetter gewöhnt. Es ist jedoch ratsam, die Pflanze gut zu pflegen. Versuchen Sie, die Palme mit einem großen Tuch abzudecken, damit sie nicht erfriert. Abgesehen davon sollten Sie nicht viel tun müssen.

Related Posts

Jeden Tag an dem parkenden Auflieger vorbei

Telemedizin ist eine Praxis