Originelle Geschenkideen für Kinder

Lueptitz

Sie möchten ein Kind mit einem originellen Geschenk überraschen, um ihm eine kleine Freude zu bereiten? Dann sind Sie hier richtig, denn wir sind auf die Suche gegangen nach originellen Geschenkideen für Kinder.

Puzzle

Wann hat Ihr Kind denn das letzte Mal gepuzzelt? Früher waren Puzzles aus dem Kinderzimmer nicht wegzudenken, doch heutzutage geraten derartige Beschäftigungsmöglichkeiten durch Tablets und Spielekonsolen immer mehr in Vergessenheit. Die OrangePuzzle Qualität überzeugt, da Sie aus einer Vielzahl an Motiven Ihr Wunschmotiv auswählen und zudem die Puzzleteile Anzahl je nach Alter und Puzzle Erfahrung Ihres Kindes bestellen können. Sie werden sehen: Ihr Kind wird Stunden damit zubringen, das Puzzle fertigzustellen.

Kinder Zorbing Rad

Zorbing liegt voll im Trend und bereitet nicht nur den Großen, sondern auch den Kleinen – bei einem entsprechend kleinen Rad – einen Riesenspaß. Ursprünglich handelte es sich beim Zorbing um einen großen Plastikball, in welchem sich mehrere Personen einen Abhang hinunterrollen lassen.

Dies gibt es nun auch in einer offenen Version für Kinder, welche an ein Hamsterrad erinnert. Damit können die Kinder im Garten herumrollen und auch darauf herumklettern. Insbesondere für Geburtstagsfeiern ist diese Geschenkidee perfekt geeignet.

Seifenblasen zum Anfassen

Es ist nicht immer ganz einfach, für Kinder ein passendes Geschenk zu finden. Grundsätzlich gilt aber, dass Geschenke, welche sich ein wenig vom Standard, welcher für viele Kinder schon langweilig geworden ist, unterscheiden. Während normale Seifenblasen für größere Kinder meist langweilig sind, sind sie mit Seifenblasen zum Anfassen sicherlich eine Weile beschäftigt.

Denn anders als herkömmliche Seifenblasen, welche sich nach wenigen Sekunden wieder in Luft auflösen, kann man die haltbaren Seifenblasen nicht nur anfassen, sondern sogar kreative Formen daraus kreieren.

Das sollten Sie beachten

Falls Sie nicht für Ihr eigenes Kind eine Geschenkidee suchen, können Sie auch die Eltern des Kindes um Rat fragen. Denn diese wissen schließlich am besten darüber Bescheid was ihr Kind schon hat, was es braucht und was ihm gefällt. Ist das Kind schon älter, dann können Sie auch das Kind direkt fragen – denn häufig haben die Eltern dann andere Vorstellungen von passenden Geschenken als das Kind selbst.

Kindern ist es grundsätzlich egal, wie viel ein Geschenk kostet. Das Einzige was für sie zählt ist, ob sie Spaß damit haben. Deshalb ist es meist nicht notwendig, dass Sie sehr tief in die Tasche greifen. Bei besonderen Gelegenheiten aber, wie beispielsweise der Taufe oder der Kommunion des Kindes, möchten Freunde und Verwandte dem Kind meist etwas Besonderes schenken. Dazu sind zum Beispiel Schmuckstücke, welche Sie mit einer persönlichen Gravur versehen können, besonders gut geeignet. Derartige Geschenke heben die Kinder häufig bis ins hohe Erwachsenenalter auf.

Möchten Sie dem Kind mit Ihrem Geschenk eine Freude bereiten, sollten Sie ihm auf keinen Fall Kleidung schenken. Zwar werden sich die Eltern über neue niedliche Outfits meist sehr freuen, die Kinder können damit aber nicht viel anfangen.

Sinnvolle Geschenke, mit welchen das Kind gleichzeitig basteln und experimentieren kann, sind da schon besser geeignet. Denn darüber freuen sich nicht nur die Eltern, sondern auch die Kinder. So haben die Kinder Spaß am Experimentieren, und die Eltern freuen sich darüber, dass ihr Kind etwas Neues lernt. Praktische Geschenke sind also üblicherweise (fast) nie falsch.