Der Einsatz von einem Rauchmelder-Prüfgerät ist in Nordrhein-Westfalen nicht gut genug geregelt

Lueptitz

Deutsche Bürgerinnen und Bürger gehen in der Regel davon aus, dass die meisten Fragen, besonders natürlich wenn es um Leben oder Tod geht, gesetzlich genauestens geregelt wurden. Dementsprechend müsste das auch für den Brandschutz gelten. In diesem Bereich nimmt Deutschland jedoch keine führende Stellung ein. In Sachsen gibt es zum Beispiel nicht einmal die Verpflichtung, bestehende Wohnräume mit Rauchmeldern auszurüsten. Auch die äußerst wichtigen Funktionskontrollen bleiben mehr oder weniger der Eigenverantwortung der entsprechenden Immobilienbesitzer überlassen. Das gilt auch im Hinblick auf ein Rauchmelder-Prüfgerät in Nordrhein-Westfalen, denn nach den dort geltenden Regeln muss man sich nicht davon überzeugen, dass die angebrachten Rauchmelder auch tatsächlich funktionieren.

Verantwortungsvolle Aufgabe im Bereich des Brandschutzes sorgfältig erfüllen

Man kann sich jedoch nicht mit dem Hinweis auf fehlende behördliche Bestimmungen aus seiner Verantwortung als Hausbesitzer oder Eigentümer herausreden. Auch wenn ein Rauchmelder-Prüfgerät in Nordrhein-Westfalen nicht vorgeschrieben ist, sollte ein solches unbedingt regelmäßig eingesetzt werden, nicht zuletzt auch im Hinblick auf den Versicherungsschutz. Denn die Versicherungsgesellschaften sind in dieser Hinsicht konsequenter als der Gesetzgeber. In aller Regel fordern sie eben nicht nur die Anbringung von Rauchmeldern, sondern von funktionstüchtigen Rauchmeldern, von deren Tauglichkeit man sich dann logischerweise regelmäßig überzeugen muss.

Funktionskontrollen sollten gemäß einem bestimmten Schema stattfinden

Man sollte also keinesfalls erst im Ernstfall feststellen müssen, ob ein Rauchmelder funktioniert oder eben auch nicht den Alarm auslöst, der Leben retten kann. In sehr regelmäßigen Intervallen gilt es, seine Funktionstüchtigkeit zu überprüfen. Zu einem solchen Zweck können Sie bei SafetyOnline Rauchmelder-Prüfsprays ggf. samt des entsprechenden Zubehörs bestellen. Das erfolgt ganz einfach per Mausklick im Webshop und schon innerhalb kürzester Zeit wird das bestellte Rauchmelder-Prüfgerät nach Nordrhein-Westfalen oder praktisch jeden anderen gewünschten Lieferort verschickt. Die bei SafetyOnline erhältlichen Prüfmittel sind selbstverständlich zertifiziert und haben ihren Wert weltweit mehr als ausreichend unter Beweis gestellt. Für Gewerbekunden gibt es beträchtliche Nachlässe, die kostengünstige Funktionskontrollen ermöglichen.

https://safetyonline.eu/business/de/