Sachgerechte Transportbegleitung für Güter unterschiedlichster Art

Wenn ruft man an, wenn zum Beispiel ein 6 Meter breiter Flugsimulator von Österreich nach Großbritannien transportiert werden soll? Der niederländische Spezialist E.T.E. ist für ein solches Unterfangen der richtige Partner. Dort erhält man Komplettlösungen, damit wirklich jede Hürde bereits im Voraus aus dem Weg geräumt wird. Wer nicht täglich mit Schwerlast-, Gefahrgut- oder anderen Sondertransporten beschäftigt ist, weiß eigentlich gar nicht, was auf einen zukommt, wenn man zum Beispiel Waren mit Übermaßen über die Straße transportiert. Deshalb ist es gut, dass E.T.E. mit Sitz in Rotterdam ein umfassendes Leistungsspektrum zu bieten hat und sich gerne um die Transportbegleitung im weitesten Sinne des Wortes kümmert.

Kein Sondertransport gleicht dem anderen

Gerade auch für große Bauprojekte, wie zum Beispiel für Windparks, sind oftmals Sondertransporte erforderlich. Es geht dann darum, sehr sichere und wirtschaftliche Lösungen zu finden. Schließlich fordert der Straßenverkehr jährlich bereits viele Todesopfer und Sondertransporte sollen das Gefährdungspotential im Verkehr nicht noch weiter erhöhen. Deshalb wurden auch zahlreiche detaillierte Verordnungen dazu erlassen, wie Sondertransporte und ADR Transporte zu erfolgen haben. Die Fachkräfte von E.T.E. kennen sich genauestens mit der Gesetzeslage in den verschiedenen europäischen Ländern aus. Selbstverständlich wird bei der Transportbegleitung den vor Ort geltenden Vorschriften entsprochen und oftmals geht man sogar noch weiter als die Buchstaben des Gesetzes das erfordern, um einen reibungslosen Transport gewährleisten zu können.

Beruhigende Gewissheit für Entscheidungsträger im Logistikbereich

In der Logistik geht es häufig um äußerst komplexe Vorhaben, die schon so manchem Entscheidungsträger schlaflose Nächte bereitet haben. Da ist es gut zu wissen, dass es erfahrene und kompetente Logistikpartner gibt, denen man zum Beispiel die Transportbegleitung ruhigen Herzens überlassen kann. Schon seit der Antike ist man sich darüber im Klaren, dass es oftmals darum geht zu wissen, was man nicht weiß. Gerade auch bei Ferntransporten ist es von entscheidender Bedeutung, einen international aufgestellten Spezialisten zu beauftragen und zwar u. a. deshalb, da die geltenden Vorschriften je nach Land sehr unterschiedlich sein können.

https://www.ete.nl/de/